Rothirsch Kopf-Schultermontage

Art.Nr.:
FCT-002
Lieferzeit:
Nur Abholung nach Absprache
Kopfrichtung:
Rechts
Links
Gerade
1.080,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Rothirsch Kopf-Schultermontage

Um Ihnen die bestmögliche Trophäenarbeit gewährleisten zu können, benötigen wir die Lieferung Ihrer rohen Trophäenfelle, -schädel und –hörner oder -geweihe zu unserer Zentrale in Dänemark. 


Randersvej 397

DK-8380 Trige

Dänemark


Das Verfahren gestaltet sich wie folgt:

  • Nachdem Sie die Trophäe aus der Decke geschlagen haben, müssen Sie die Decke so schnell wie möglich einfrieren und einschweißen um Haarverlust zu vermeiden und die Decke in seiner besten Form zu erhalten. 
  • Sie können die Decke am Schädel belassen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie sie korrekt entfernen sollen. 
  • Nachdem wir Ihre Zahlung erhalten haben, werden Ihnen Etiketten zugesandt, die Sie an jedem Trophäenitem befestigen müssen, welches auf der beigefügten Liste aufgeführt ist. 
  • Nachdem die Etiketten angebracht wurden, muss die Trophäe per Expressservice versandt werden, so dass sie am selben oder am nächsten Tag ankommt. Vermeiden Sie die Lieferung über Wochenenden und Feiertagen. 
  • Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung übernehmen können für spät oder nicht gelieferte Sendungen. Senden Sie uns bitte die Nachverfolgungsnummer zu, so dass wir die Sendung im Blick behalten können.
  • Von diesem Punkt an übernehmen wir die Verantwortung für Ihre Trophäe. Wir bieten Ihnen einen Service, der es Ihnen ermöglicht den kompletten Arbeitsprozesse bis zur Ablieferung online zu verfolgen. Die Transportkosten sind nicht im Preis eingeschlossen und werden im Nachhinein in Rechnung gestellt. 


Sollten Sie bereits eine Feldpräparation durchgeführt haben, bieten wir Ihnen an, Ihre Trophäen zu unserer Außenstelle in Aschaffenburg zu senden. Von dort übernehmen wir das weitere Verfahren. Wir bevorzugen jedoch die oben genannte Variante des Einfrierens. 


Amann Waffenhandel
Schwalbenrainweg 44
63741 Aschaffenburg

Sehr wichtig: 
Wir können keine Verantwortung übernehmen für Haarverlust beim Gerben der Decken. Wir wissen erst nach dem Gerbprozess, ob Haarverlust auftritt. Ihnen muss bewusst sein, dass Haarverlust durch zahlreiche Faktoren verursacht werden kann.

Der Ablieferungzeitpunkt ist abhängig von der Trophäenarbeit und -art, liegt jedoch in den meisten Fällen zwischen sechs und zwölf Monaten.

Bei Fragen können Sie mich gerne kontaktieren:

First Class Trophy Taxidermy Namibia – Deutschland

Stefanus Prinsloo

Email: stefanus@firstclasstrophy.com

Tel: 017684590287

First Class Trophy Galerie

 
Webshop by Gambio.de © 2016